Girokonten für Rentner

Ein günstiges Girokonto für Rentner und Pensionäre können Sie mit unserem Vergleich finden. In unserer Aufstellung zeigen wir Ihnen welche Angebote kostenlos sind und sich somit als Rentnerkonto oder Seniorenkonto eignen. Des Weiteren zeigen wir Ihnen welche Bedingungen erfüllt sein müssen um das entsprechende Bankkonto als gebührenfreies Girokonto für Rentner und Senioren führen zu können.

Angebote vergleichen

Nr.Bank / SparkasseBedingung für kostenlose KontoführungGeldautomatenunsere Bewertung, Informationen und Besonderheitenzum Anbieter
1Logo 1822direkt
Girokonto
1822direkt
monatlicher HabenumsatzSparkassebestes Girokonto für Rentner durch Automatennutzung bei der Sparkasse (die 1822direkt ist Tochter der Frankfurter Sparkasse)
Startguthaben als Prämie bei Kontoeröffnung möglich
weitere Informationen
2Logo netbank
GiroLoyal
Netbank
keine BedingungNetbank-Geldautomaten und Automaten der CashPool-Gruppebestes Girokonto für Onlinekunden mit Guthabenszins und Startguthaben für neue Kunden möglichweitere Informationen
3Logo DKB
DKB-Cash
DKB-Bank
ohne Bedingungen kostenlosDKB-Bankautomaten und mit der VISA-KarteGuthabensverzinsung auf dem Girokonto und dem angeschlossenen kostenlosen Kreditkartenkontoweitere Informationen
4Logo Norisbank
Top-Girokonto
Norisbank
keine BedingungenNorisbank und Cash-Group-AutomatenTochterunternehmen der Deutschen Bankweitere Informationen
5Logo Postbank
GiroPlus
Postbank
kostenlos für NeukundenPostbank, Postfilialen und CashGroup-Geldautomatensehr beliebt, Zinsen auf das Guthaben beim angeschlossenen kostenlosen Tagesgeldkontoweitere Informationen
6Logo comdirect
Girokonto mit Willkommensprämie
comdirect
kostenlos ohne BedingungenCommerzbank-Geldautomaten und Geldautomaten und Bankautomaten der CashGroupTochterunternehmen der Commerzbank, mögliche Geldprämie bei Kontoeröffnungweitere Informationen
7Logo Commerzbank
Girokonto mit Zufriedenheitsgarantie
Commerzbank
1200 € monatlicher Geldeingang erforderlich, sonst 9,90 €Commerzbank-Geldautomaten und Geldautomaten und Bankautomaten der CashGroupgutes Angebot wenn die Rente höher als 1200 Euro istweitere Informationen
8Logo Deutsche Bank
Aktivkonto
Deutsche Bank
4,99 € monatliche GrundgebührenDeutsche Bank und Geldautomaten der CashGroupsehr beliebt jedoch für Rentner eher ungeeignetweitere Informationen
9Logo Wirecard-Bank
Giro ohne Schufa
Wirecard-Bank
9,90 € Kontogebühr monatlichdeutsche und internationale Geldautomaten mit dem Girocard-maestro-ZeichenAngebot für Rentner mit negativer Schufaauskunftweitere Informationen

Weitere Angebote unter: https://banken-vergleichen.eu/girokonto/kostenloses-girokonto/



Hinweise und Besonderheiten

Ein spezielles Angebot für ein kostenloses Girokonto für Senioren, Rentner oder Pensionäre haben wir bei keiner Bank oder Sparkasse gefunden. Unser Vergleich geht daher von einem Girokonto aus, dass auch bei keinen oder geringen monatlichen Geldeingang ein günstiges Angebot ermöglicht. Ob es sich um ein gebührenfreies Konto handelt, erfahren Sie also in der Spalte "Bedingung für kostenlose Kontoführung". In der gleichen Spalte können Sie auch erfahren ob es besondere Anforderungen an Sie als Kunden gibt, damit die monatliche Grundgebühr kostenlos bleibt. Als Geldeingang zählen im Allgemeinen der unbare monatliche Bezug der Rente oder Pension und weitere Einkommen beispielsweise von einem Minijob oder Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung.



Was Rentner & Senioren beim Girokonto beachten sollten

Während man früher alle Überweisungen und Anliegen per Fuß persönlich in der Sparkasse oder Filialbank an der nächsten Ecke persönlich vornahm, werden heutzutage viele Bankgeschäfte online abgewickelt. Gerade bei Rentner und Senioren sorgt dies oft für Angst und Unsicherheiten. Diese erweisen sich jedoch meist als unbegründet. Der moderne Rentner und pfiffige Senioren verfügen heutzutage über genügend technische Affinität. Onlinebanking ist ja nicht wirklich schwierig und bietet auch noch den Vorteil das man das Haus nicht verlassen muss. Wenn Sie Geld abheben möchten funktioniert dies mit der EC-Karte genauso wie bei Ihrem alten Girokonto. Um eventuelle Fragen und Unsicherheiten zu bewältigen können Sie natürlich auch Ihre Kinder und Enkel befragen oder sich bei der telefonischen Hotline der Bank oder Sparkasse beraten lassen. Sehr viele Senioren sind im Endeffekt erstaunt wie einfach die Handhabung von einem Onlinekonto ist.

Was man benötigt um online ein Konto zu eröffnen

Auch die Eröffnung von einem Girokonto für Rentner, Senioren oder Pensionäre gestaltet sich sehr einfach und lässt sich in der Regel innerhalb weniger Minuten durchführen. Sie benötigen für die Kontoeröffnung einen gültigen Personalausweis. Eine funktionierende Email-Adresse muss für den Erhalt der Kontounterlagen ebenfalls vorhanden sein. Um über alle Dokumente gleich in Papierform verfügen zu können sollte an Ihren Computer ein Drucker angeschlossen sein.

Ablauf der Kontoeröffnung

Als erstes tragen Sie im Onlineformular der jeweiligen Bank oder Sparkasse Ihre persönlichen Daten wahrheitsgemäß ein. Versuchen Sie Zahlendreher und Buchstabenverwechslungen zu vermeiden, da es sonst beim Datenabgleich Probleme geben könnte. Nach dem Abschluss der Dateneingabe erhalten Sie in der Regel Ihre Kontoeröffnungsunterlagen per Email oder können diese direkt online ausdrucken. Nun haben Sie die Gelegenheit alle Daten, Leistungen und Konditionen nochmals zu überprüfen. Sind die Daten korrekt und Sie mit den Konditionen einverstanden, unterschreiben Sie die Unterlagen an den gekennzeichneten Stellen. Nun erfolgt eine Identitätsüberprüfung. Damit überprüft die Bank oder Sparkasse die Richtigkeit der gemachten Angaben. Für die Identitätsfeststellung gibt es verschiedene Verfahren.
1. Am geläufigsten und meistens verwendet ist das Postidentverfahren. Tüten Sie Ihre ausgedruckten Kontounterlagen in einem passenden Briefumschlag ein und beben Sie sich zur nächsten Postfiliale. Dort überprüft der Postmitarbeiter mit Hilfe Ihres Personalausweis und dem Postident-Vorblatt die gemachten Angaben und versendet die Girokonto-Eröffnungsunterlagen dann an die gewählte Bank.
2. Haben Sie schon einen neuen Personalausweis mit Online-Funktion entfällt bei vielen Banken und Sparkassen das Postidentverfahren da sich durch den Personalausweis mit Online-Funktion Ihre Identität zweifelsfrei belegen lässt. (weitere Informationen zum neuen Personalausweis)
3. Neu und erst seit jüngster Zeit im Einsatz ist das sogenannte Videoident-Verfahren. Sind Ihr Laptop oder Computer mit einer Kamera ausgerüstet, kann der Bankmitarbeiter im Video-Life-Chat Ihre Identität bestätigen und Ihr neues Konto sofort freischalten. Ein Vorteil bei diesem Verfahren ist, dass eventuelle Fragen hier gleich noch beantwortet werden können.

Fragen rund ums Girokonto beantwortet die Webseite https://banken-vergleichen.eu/girokonto/girokonto-faq/

Danksagung: Wir danken an dieser Stelle dem Schwiegervater des Autoren für die Anregungen zur Problematik Girokonto für Rentner, Pensionäre und Senioren. Haben Sie weitere Fragen und Unklarheiten, so schreiben Sie uns einfach eine Email. Wir werden versuchen diese zu berücksichtigen und direkt hier online zu beantworten.