Girokonto ohne Schufa

Ein Girokonto ohne Schufa zu eröffnen ist oft die einzige Möglichkeit ein neues Bankkonto zu erhalten, wenn negative Merkmale in Ihrer Schufaakte vermerkt sind. Wir möchten Ihnen hier einige Möglichkeiten vorstellen und Ihnen zeigen welche Banken solch ein Konto ohne Schufa bieten.

Vollwertiges schufafreies Konto mit EC- und Kreditkarte

Wenn Sie sofort ein Girokonto ohne Schufa online eröffnen möchten finden Sie mit dem nachfolgenden Angebot eine deutsche Bank die Ihnen das auch ohne Prüfung beziehungsweise bei negativer Schufaauskunft ermöglicht. Das Angebot der Bank umfasst ein vollwertiges Girokonto, eine EC-Karte und eine VISA-Kreditkarte. Das Online-Konto unterscheidet sich vom Funktionsumfang kaum von den Angeboten der Bank oder Sparkasse. Es handelt sich um ein echtes Girokonto für Jedermann mit allen üblichen Funktionen wie Internet-Banking und ermöglicht SEPA-Lastschriften, Daueraufträge und das bargeldlose Bezahlen. Nach dem Eröffnen können Sie dieses Konto ohne Probleme in ein P-Konto umwandeln und so einer drohenden beziehungsweise aktuellen Kontopfändung entgegen wirken.

Zum Angebot: Hier können Sie Ihr Konto ohne Schufa-Prüfung sofort online im Internet eröffnen!

Auch Onlinekonto.de bietet ein Girokonto ohne Schufa. Hier gelangen Sie zum Angebot!



Weitere Möglichkeiten

Kreditkarte auf Guthabenbasis mit Girokontofunktionalität

Viele Geldhäuser bieten durch spezielle Finanzprodukte weitere Möglichkeiten um ohne Meldung beziehungsweise Prüfung an ein Giro ohne Schufaabfrage zu gelangen. Beliebt von vielen ist hierbei der Einsatz einer Prepaid-Kreditkarte die eine Girokontofunktion beinhaltet. Vorteil bei solchen Angeboten ist, dass oftmals keine Prüfung oder Meldung der Kontoeröffnung bei der Schufa erfolgt. Der Grund hierfür ist relativ einfach. Viele dieser Finanzdienstleister haben ihren Hauptsitz im Ausland und sind somit nicht an die Schufa angeschlossen. Jedoch sollte man mit eventuellen Einschränkungen rechnen, wenn man solch ein Girokonto ohne Schufa im Ausland eröffnen möchte. So fehlt oft die Möglichkeit am Lastschrift-Verfahren teilzunehmen. Auch der Erhalt einer Maestro beziehungsweise EC-Karte ist wenn Sie solch ein Prepaidkonto auf Grundlage einer Guthabenkreditkarte eröffnen meist nicht gegeben.

Guthabenkonto eröffnen

Das Eröffnen eines Kontos auf Guthabenbasis bietet vielen mit negativen Einträgen in der Schufaakte einen weiteren Lösungsansatz. Solch ein Guthabenkonto erklärt sich durch seine Bezeichnung eigentlich von selbst. Das Bankkonto kann nur im Habenbereich geführt werden. Eine Überziehung und die Möglichkeit von einem Dispo ist unmittelbar nach dem Eröffnen eines solchen Giroangebot im Regelfall nicht möglich. So werden Lastschriften wenn das Konto nicht gedeckt ist meist zurückgegeben. Wer jedoch über einen längeren Zeitraum ein Guthabenkonto ohne "besondere Vorkommnisse" führt, bekommt eventuell vom kontoführenden Kreditinstitut einen Dispokredit eingeräumt. Hier erfolgt meist keine Prüfung der Schufa-Akte, da solch ein Dispo-Angebot sich rein auf eine Vertrauensbasis stützt.

Seriöse Angebote zum Girokonto trotz Schufa im Internet

Auf der Suche nach einem seriösen Anbieter von einem Konto ohne Schufa trifft man im Internet oft auf sehr dubiose Anzeigen die viel versprechen, aber nichts halten. So werben beispielsweise auf Internetportalen und Auktionshäusern einige windige Blender mit der Vermittlung eines Kontos mit Dispo trotz Schufaeintrag, kassieren Vermittlungsgebühren sowie Provisionen und am Ende heißt es für Sie: außer Spesen nix gewesen. Wer ein Konto ohne Schufa eröffnen möchte, sollte also auf der Hut sein. So verzichten seriöse deutsche Anbieter bei den meisten Finanzprodukten fast nie auf die Identifizierung des neuen Bankkunden. Dazu sind die Banken und Sparkassen gesetzlich verpflichtet. Das Feststellen der Kundendaten erfolgt oft mit dem Personalausweis direkt am Bankschalter und bei online im Internet eröffneten Girokonten mittels Postident. Neuartige seriöse Verfahren sind Videoident und der Einsatz des neuen elektronisch verifizierbaren Personalausweis. Das Überprüfen der persönlichen Daten ist kein Hinderungsgrund für die Kontoeröffnung. Interessant wird es erst beim Einwilligen in die Schufa-Klausel. Hier entscheiden Sie, ob einer Abfrage der Schufadaten zugestimmt wird.

Wie genau das Postident-Verfahren funktioniert erklärt Ihnen am Beispiel sinngemäß diese Webseite.

Angebote vergleichen

Welche Bank? Bestes Girokonto ohne Schufa finden? Im folgenden Vergleich haben wir Angebote von Finanzdienstleistern zusammengetragen die Bankkonten trotz negativer Schufa ermöglichen.

Nr.BankKontobezeichnungKontoführungsgebührPfändungsschutzmehr Details
1Wirecard Bank
Logo Wirecard Bank
Giro-Trio ohne Schufa9,90 € monatlichP-Konto möglichweitere Informationen
2Onlinekonto.de
Logo Onlinekonto
Onlinekonto9,90 € pro Monatkann als P-Konto geführt werdenweitere Informationen
3Global-Mastercard Premium
Logo Global-Mastercard
Konto ohne Schufaca. 10,67 € monatlich
( bestehend aus 68 € Jahresgebühr + 5 € monatlich für Girokontofunktion)
Pfändungsschutzkonto möglichweitere Informationen
4Supremacard
Loga SupremaCard
schufafreies Girokonto79 € Jahresgebühr + 5 € monatlich für Kontofunktion (entspricht ca. 11,58 € monatlich)kann als P-Konto geführt werdenweitere Informationen
5MeineGirokarte
Logo GlobalMasterCard
Girokonto ohne Schufa5 € pro Monat für Girokontofunktion + 6,50 € monatl. Kartengebühr (entspricht ca. 11,50 € pro Monat)P-Konto möglichweitere Informationen

Kostenloses Girokonto ohne Schufa

Wer ein Gratis-Konto ohne Schufa sucht, wird im Regelfall enttäuscht. Ein Angebot zu einem schufafreien Bankkonto welches gratis, also ohne monatliche Grundgebühren ist, werden Sie eher nicht finden. Warum auch? Seien Sie ehrlich! Sie gehören eher nicht zu den bevorzugen Kunden der Finanzinstitute. Sie verfügen in Ihrer momentanen Situation nicht über die finanziellen Mittel die Sie für Finanzdienstleister interessant macht. Girokonten bedeuten einen relativ hohen Verwaltungsaufwand und somit Kosten für die Bank. Kostenlose Girokonten mit Gratis-Kontoführung werden in der Regel nur Kunden angeboten bei denen auch angenommen werden kann, dass diese eventuell ein Anlagekonto für Festgeld oder Tagesgeld eröffnen oder bei denen durch die Kreditwürdigkeit mit Zinsen durch eine Finanzierung das Geldhaus Geld einnehmen kann.

Webtipp- weitere Informationen

Auf diesen Internetseiten finden Sie weitere Informationen zum Girokonto ohne Schufa:

https://banken-vergleichen.eu/girokonto/girokonto-ohne-schufa/

https://banktipp.net/vergleichen/bankenvergleich/girokonto/konto-ohne-schufa/

http://girokonto.banken-vergleichen.net/konto-ohne-schufa.html



Hinweis:

Wir sind unabhängiger Tippgeber und versuchen Ihnen immer aktuellste Informationen zur Verfügung zu stellen. Allerdings können wir durch die sich permanent ändernden Konditionen keine Garantie für die auf der Webseite gemachten Angaben übernehmen. Bitte informieren Sie sich dem eventuellen Verträgen nochmals über die Konditionen auf den Seiten des jeweiligen Anbieters.